Da steht sie und weint. Steht in einer Ecke und weint ohne Unterlass. Abtransport von Tränenflüssigkeit.

Wenn Tränen nicht einzeln tropfen. Kein Anfang und kein Ende. Eine stetige Bewegung. Ein unaufhaltbarer Strom. Ein Augenblick, getarnt als Unendlichkeit. Ohne großes Aufsehen. Einfach da, in der Ecke.

 

Wir warten auf das Ende der Tränen.

1/9

Es ist alles wie immer und trotzdem laufen die Tränen in Strömen. Im Moment ist gar nicht begreifbar, woher dieser Zustand rührt.

Er ist einfach da und bleibt.

Stetiger Begleiter.

1/3
1/3
1/3
1/10
Katzenhaare Hintergrund 2.jpg
1/21

Und doch sind sie nie da, wenn ich

 sie erwarte.

Stoff_faltenspitze_auf_grün.jpeg

1/5

© 2020 Lena Müller